Baumdienst Kronenprinz
Den Bäumen zuliebe!
 

News 


Coming soon:

Luftaufnahmen mittels Drohne 







Am Freitag den 23.7.21 fahren wir mit 4 Mann ins Katastrophengebiet nach Irrel. Im Gepäck haben wir den Kompaktlader, Kettensägen, Schaufeln, Eimer, Schubkarren. Außerdem jede Menge Lebensmittel, Wasser und Diesel dabei. Viel Diesel. Denn dieser wird dort dringend für die ganzen Bagger und Räumfahrzeuge benötigt.


Stand heute: Mittwoch Abend 21.7. sind wir bei 3055€

Stand heute: Donnerstag 29.7.21 sind wir bei 6.500€

Morgen, am Freitag den 30.07.21 fahren wir erneut nach Odendorf, um dort über das Wochenende weiter zu helfen. 


WAS PASSIERT MIT DEM GELD? 


Wir haben es vor Ort eingesetzt, wo es gebraucht wurde/wird. 

Z.B haben wir Gartenbauern, Forstunternehmern und Baufirmen bei Ihren Maschinenschäden unterstützt, die niemand bezahlt. Auch wurden davon Unterkunft bezahlt, mehr als 400L Diesel und Benzin in Einsatzgebiet gebracht, 30 Petroleumlampen und 60 Flaschen Lampenöl gekauft. 

Natürlich kommt aber auch Geld bei den Betroffenen an. So habe ich das letzte mal 1600€ bei den Ortsvorstehern für betroffene Familien abgegeben. Dieses mal können wir wieder einen großen Batzen dem Ort zukommen lassen. 


Auf FB sind wir was die Spenden betrifft fast immer Tagesaktuell. 

Links unter "Ehrenamt" habe ich einige Bilder eingefügt, welche nur erahnen lassen, wie schlimm diese Katastrophe wirklich ist.